Vereinstermine

Der Verein für mobile Machenschaften e. V. lädt seine Mitglieder herzlich zu folgenden Vereinsveranstaltungen ein. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung bzw. Absage.
Für Infos zu allen anstehenden Veranstaltung gehts hier zur Newsletter-Anmeldung

Kino auf dem Wasser

Fr, 25.05.2018 | Shorts Attack#Marx and the Revolution

mehr

Vor 200 ist Karl Marx geboren - Die thematische Kurzfilmreihe Shorts Attack widmet sich anlässlich dieses Jubiläums den Themen Kapitalismus und Gesellschaft. Selbstfindungsgruppen und Kuschelpartys, Börsencrash und Wirtschaftswunder: Zehn Filme in 90 Minuten werden dem Motto auf kreative, groteske und lustige Weise gerecht.
Die Veranstaltung findet sehr zeitnah statt, für kurzentschlossene Cineasten geht’s hier direkt zur Anmeldung!

Bingo & Schampus auf dem Wasser (Schaluppen Edition)

So, 27.05.2018 | Mit den Gebrüdern Dargus I Bingo-Caller Johannes Raum, Sidekick Benet Rix & GLÜCKSFee Yazz Ewok I Schaluppe Allstars

mehr

Holt eure schärfsten, glitzernden, geblümten, bunten Outfits aus dem Schrank und kommt an Bord! Wir spielen Bingo & Schampus mit Johannes Raum, Benet Rix und Yazz Ewok. Musikalisch setzen die Segel die Gebrüder Dargus, die ihre Plattensammlung aus dem Wohnzimmer direkt mit an Deck bringen und die Schaluppe Allstars, die Euch auf jeden Fall was zum Mitsingen liefern.

Heute ist Lametta im Herzen

Bingo-Caller Johannes Raum nimmt Euch mit auf einen feuchtfröhlichen Bingotrip. Lasst Euch mitschnacken und spürt, wie der Pegel und das Binogfieber steigt. Denn was wäre Bingo ohne Schampus? Genau! Nur halb so spaßig! Sidekick Benet Rix ist die Bingo- Stewardess – betüdelt Johannes, krault ihm den Bauch und sorgt dafür, dass alles chaotisch gut funktioniert. An der Bingo-Trommel steht GLÜCKSFee Yazz Ewok und wirbelt für Euch den Sternenstaub auf.

Bingo & Schampus – ’cause you know it makes sense!

Mehr Infos auf www.bingoundschampus.de | Hier geht's zur Anmeldung

Lesung und Konzert auf dem Wasser

Sa, 02.06.2018 | Mit Svenja Beller und Roman Pawlowski und ihrem Buch "einfach loslaufen" und Lena Geue

mehr

Gemäß ihrem Credo "einfach loslaufen" sind Svenja Beller und Roman Pawlowski in ein einzigartiges Abenteuer aufgebrochen und haben ohne Plan, ohne öffentliche Transportmittel oder Unterkünfte eine Reise von ihrer Haustür in den Norden unternommen. Daraus ist ein Buch entstanden. Ihre Erfahrungen und fotografischen Eindrücke teilen sie mit uns bei einer Lesung und Gesprächsrunde am 2.6.18.

Musikalisch begleitet die junge Hamburger Musikerin Lena Geue unser gemeinsames Abenteuer auf den Wasserwegen Hamburgs. Bei ihr treffen komplexe Songstrukturen auf groovigen Sound und eine warme, schnörkellose Stimme.

Hier geht's zur Anmeldung

48h Wilhelmsburg auf dem Wasser

Fr, 08.06. - So, 10.06.2018 | Wir sind mit der Schaluppe beim Stadtteilevent 48h Wilhelmsburg dabei und bieten als schwimmenden Freiraum Platz für Musik, Tanz und Entspannung.
(Foto: Jan Linnemann)

mehr

Programm auf dem Wasser:

Fr, 08.09.2018:
Konzert: Minze
Eine Phrase dreht sich im Kreis. Eine Idee wird umzingelt. Oder lässt auf sich warten... Mit den Ohren Gras beim Wachsen zusehen.

Konzert: Potrock
Laute Rockmusik zusammengerockt von Hamburger Musikern.

Sa, 09.06.2018:
Konzert: ÄLÄX
Das Duo aus Gitarre und Drums verzaubert mit seinen sphärischen Klängen und rhythmischen Verzahnungen. Die Reise in entfernte musikalische Galaxien vermischt verschiedene Genres und lädt zum Entspannen und Träumen, aber auch zum Abrocken und Tanzen ein!

Konzert: Anahita Project
Anahita Project ergründet & zelebriert vermeintliche Schwächen. Sie verweben Electro- & Rock-Elemente miteinander und verheiraten diese mit dem melancholischen Groove des Trip-Hop. Geloopter Gesang lässt die Songs schließlich zu einem organischen Ganzen wachsen.

Konzert: Ali Taşyapan
Donner zieht auf und die Schafe laufen unruhig übers weite Feld. Nur mit den Melodien der Kaval bringt der Hirte sie zur Ruhe. Die Hirtenflöte mit ihren sphärischen Klängen entführt euch aufs Land nach Anatolien. Ali Taşyapan lädt euch auf seine Reise ein.

Konzert: Ghost and Apples
Musik für Ohr, Herz & etwas Hüfte. Dreistimmig eingesungen, sechshändig eingezupft & mit perkussiven Elementen ergänzt.Solider Folk mit Elementen aus Jazz & Pop verfeinert: ehrliche, handgemachte, erfrischende engl. & dt. Songs aus eigener Feder von Malte Hopp, Katja Muckenschnabl & Peter Scharonov.

So, 10.06.2018:
Am Sonntag sind wir bei der Abschlussveranstaltung am Bürgerhaus Wilhelmsburg dabei.

Ort und Zeit entnehmt bitte dem Programmheft von 48h Wilhelmsburg:
Programmheft zum Durchblättern
Zum Online-Programm

Good to know:
Unsere mobile Ping-Pong-Bar rollt während des gesamten Events als mobiler Infostand durchs Viertel.

Über den Verein

Der gemeinnützige Verein für mobile Machenschaften e.V. wurde im Dezember 2015 gegründet, um mobile Freiräume für Kultur, Kunst und bürgerliches Engagement zu schaffen. Alle Vereinsprojekte – die Schaluppe, die Zunderbüchse, die Ping-Pong Bar – transportieren eine gemeinsame Idee: Kultur findet nicht nur in festen Räumlichkeiten statt, sondern auch dort wo Menschen ihren Alltag gestalten.
Unser Ziel ist es, den Ort, an dem unser Verein heimisch ist - Hamburg und der Stadtteil Wilhelmsburg - aktiv durch unsere vielfältigen Projekte mitzugestalten.
In ehrenamtlicher Arbeit werden Veranstaltungen konzipiert, koordiniert und umgesetzt. Unsere Veranstaltungen sind für alle Interessierten geöffnet und zeigen mit ihrem gemeinschaftlichen Miteinander eine Alternative zu einer leistungs- und erfolgsorientierten Gesellschaft auf.
Wir sind eine bunte Gruppe von Menschen, die mit ihren verschiedenen Fähigkeiten, Erfahrungen und ihrem Wissen den Verein formen. Toleranz und Partizipation werden gelebt und bereichern Alle - egal, ob Vereinsmitglied, Crew oder FreundIn. Uns verbindet die Idee, einen offenen Zugang zu Kultur zu schaffen und Begegnung von Menschen zu ermöglichen.

Du willst mit uns bauen, dekorieren, organisieren oder auf der Schaluppe helfen? Dann kontaktiere uns per Mail.
Wenn du uns finanziell unterstützen möchtest, dann nutze das Online-Formular.
Veranstaltungen auf der Schaluppe und von der Ping-Pong Bar werden im Programm angekündigt.
Saunatermine der Zunderbüchse werden über Facebook veröffentlicht.

Präambel PDF | Satzung PDF | Mitgliedsantrag PDF

Unsere Projekte

Deine Spende für den Verein

Alle Projekte unseres gemeinnützigen Vereins werden ehrenamtlich betrieben. Wir organisieren uns dabei im Kollektiv, um unsere Ideen gemeinschaftlich zu verwirklichen und nachhaltig zu realisieren. Neben der Zeit, die uns unsere Helferinnen und Helfer schenken, sind wir aber auch auf ein finanzielles Fundament angewiesen. Größter Kostenfaktor ist unser Kulturfloß, hier fallen Kosten unter anderem für Versicherungen, Liegeplatz- und Lagermiete sowie Instandhaltung an. Auch kleine Spenden helfen, unsere Projekte zu erhalten. Gerne stellen wir dir eine Spendenbescheinigung aus.

Sei dabei!

Du möchtest unserem Verein tatkräftig unter die Arme greifen? Es gibt viele Möglichkeiten uns aktiv oder passiv zu unterstützen.
  • werde aktives Mitglied
  • werde passives Fördermitglied
  • oder unterstütze den Verein mit deiner Spende

  • Derzeit suchen wir aktiv: eine/n Buchhalter/in sowie Personen mit Sportbootführerschein

    Bei Fragen, einfach melden

    Ihr wollt gerne helfen, habt Fragen zur Schaluppe, oder vielleicht zu unserem Verein für mobile Machenschaften?

    Kontakt für allgemeine Fragen zum Verein: info@mobilemachenschaften.de
    Kontakt für interessierte Freiwillige: freiwillige@mobilemachenschaften.de
    Kontakt und Materialien für Medien: zum Pressebereich

    Supporter

    Um unsere Projekte zu realisieren, werden wir tatkräftig von Unternehmen supportet. Wir bedanken uns für diese Unterstützung und kulturelle Begeisterung!